INFOLINIJA 24/7: LT 🇱🇹 +370 615 60554

Haben Sie gerade einen geliebten Menschen verloren und seine Überreste befinden sich im Ausland?

Der Schmerz über den Verlust und die Leere scheinen den ganzen Alltag zu erfüllen, nachdem man erfahren hat, dass ein geliebter Mensch gestorben ist. Doch so falsch es auch sein mag, wir müssen uns darüber hinaus noch um die Formalitäten kümmern.Besonders viele Fragen stellen sich, wenn ein lieber Mensch im Ausland verstorben ist. Um Sie zu entlasten, kümmern wir uns um alles, damit Ihr verstorbener Angehöriger nach Litauen zurückgebracht wird.

Wir bringen die Reste aus dem Ausland reibungslos und zeitnah mit

Wir kümmern uns um die Kremation

Wir verhelfen Ihnen zu einer staatlichen Förderung in Höhe von 2970,00 Euro

WIR WERDEN WÄHREND DES PROZESSES ZUSAMMENARBEIT UND INFORMATIONEN TEILEN

WIR SORGEN FÜR DEN OPTIMALEN PREIS DER DIENSTLEISTUNGEN

WO SOLL MAN ANFANGEN?

Sie müssen uns lediglich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. per Post Wir informieren Sie ausführlich über den Ablauf der Überführung des Verstorbenen, beantworten Ihre Fragen und nennen Ihnen einen realistischen Termin für die Überführung der sterblichen Überreste.

✔️ LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG

✔️ Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr

✔️ Wir kümmern uns um alle Formalitäten

Unsere Dienstleistungen

Häufig gestellte Fragen

Wir führen den Transport von sterblichen Überresten aus jedem Land der Welt durch.

Meistens handelt es sich dabei um England, Deutschland, die skandinavischen Länder, Belgien und Holland, aber wir organisieren den Transport AUS JEDER ECKUNG DER WELT. Wir transportieren Überreste auf verschiedene Weise: zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Der Transport der Überreste erfolgt mit speziellen Straßentransporten. 

• Wir bestatten und transportieren Urnen.
• Rufen Sie uns jederzeit rund um die Uhr an
• Wir bieten immer den besten Preis.

Die Frage nach dem Preis ist sehr bedingt, da sie von vielen Faktoren abhängt: von wo und wohin die sterblichen Überreste transportiert werden, wo der Sterbeort ist, ob der Leichnam einbalsamiert oder eingeäschert wird, das Gewicht des Sarges usw Vorläufig kann der Transport von sterblichen Überresten aus dem Ausland zwischen 1.000 und 10.000 Euro kosten. Den genauen Preis erfahren Sie daher erst nach der Kontaktaufnahme mit uns, wie viel die Dienstleistung in Ihrer konkreten Situation kosten würde.

Die Überführung von sterblichen Überresten aus dem Ausland erfordert viel Wissen und Regeln. Wenn Sie noch nicht darauf gestoßen sind, wird die Menge an Informationen überwältigend sein. Es ist eine viel bessere Entscheidung, alles Spezialisten auf diesem Gebiet anzuvertrauen. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Belastung verringern und dafür sorgen, dass der Leichnam Ihres geliebten Menschen sicher den Ort seiner Bestattung erreicht.

Die Rückführung sterblicher Überreste aus dem Ausland erfolgt in folgenden Schritten:

• Die Angehörigen des Verstorbenen unterzeichnen eine Vollmacht, die Ihnen das Recht gibt, Sie im Ausland zu vertreten;

• Wir kontaktieren die zuständigen Behörden im Land, in dem die Person gestorben ist. Es kann ein Krankenhaus, eine Leichenhalle, eine Botschaft, die Polizei oder andere sein.

• Wir klären die Situation.

• Wir kümmern uns um alle notwendigen Dokumente, zum Beispiel: Sterbeurkunde, Erlaubnis zur Ausfuhr der sterblichen Überreste usw.

• Wir werden die Überreste einsammeln.

• Wenn die Angehörigen eine Einäscherung wünschen, veranlassen wir diese.

• Wir beraten zum Erhalt staatlicher Förderung – 2970,00 EUR.

Der Zeitpunkt des Transports der Überreste hängt von dem Land ab, aus dem sie transportiert werden, und von der Methode: auf dem Landweg, in der Luft oder auf andere Weise. Nach der Organisation aller Dokumente dauert der eigentliche Transport der sterblichen Überreste in der Regel 1 bis 3 Tage.

Über uns

Wir sind ein Familienunternehmen und unsere Arbeit wird von warmen Emotionen, Verständnis für unsere Kunden und der Wertschätzung des Vertrauens jedes einzelnen von Ihnen geleitet. Wir verstehen, dass Sie uns eine sehr wichtige Aufgabe anvertrauen – die Pflege und Rückführung der sterblichen Überreste eines lieben Verwandten und Freundes. Daher ist es unser Ziel, Ihr Vertrauen zu rechtfertigen.

Unsere Erfahrung

Wir sind seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Überführung von sterblichen Überresten aus dem Ausland tätig. Wir kennen die Hintergründe dieses Werks sehr gut, alle Nuancen, die für jemanden, der ihm zum ersten Mal begegnet, unüberwindbar erscheinen mögen. Vor allem, wenn man gleichzeitig unter großem Kummer leidet. Nehmen Sie sich daher die Last des Transports der sterblichen Überreste von Ihren Schultern und erlauben Sie sich, einfach zu trauern.

_tomas&co rasa
_tomas&co tomas (1)

Woher transportieren wir die Überreste?

Wir kümmern uns um die Rückführung der Verstorbenen aus jedem Land der Welt. Obwohl wir normalerweise die Toten aus England, Deutschland und Norwegen zurückbringen müssen, wird es für uns kein Problem sein, sterbliche Überreste aus Spanien, Dänemark, Italien, Polen, der Ukraine oder einem anderen Land mitzubringen. Wir transportieren die Überreste oder die Urne auf unterschiedliche Weise: per Landtransport, auf dem Seeweg, auf dem Luftweg – es hängt von der konkreten Situation, dem Zeitpunkt und den Möglichkeiten ab.

Bester Preis

Im Zusammenhang mit der Bestattung von sterblichen Überresten ist jede Situation anders, daher werden jeweils viele Kriterien bewertet, die sowohl die Dauer der Dienstleistung als auch den Preis bestimmen. Wir bieten unseren Kunden jedoch immer das beste Preisangebot.

Sie haben uns vertraut

Skip to content